„Auf dem größten Mist, wachsen die schönsten Blumen!“

Des Lesens müde? Ich les gern für dich! Just press Play on Tape:


Um seine Stimme besser vermarkten zu können, braucht man regelmäßig aussagekräftige Demos. Hier nimmt man entweder Ausschnitte aus aktuellen Projekten oder schreibt ganz losgelöst davon neue, kurze, knackige Texte extra für Demozwecke. Letzteres habe ich bei der nun folgenden Demo gemacht, in der ihr den guten Hans-Joerg Karrenbrock und mich in einer Verabschiedungsszene zwischen Vater und Sohn hören könnt. Aufgepasst, hier kommt Variante A:

Mmmh.. so viel Harmonie! Beim Schreiben des Skriptes dachte ich zuerst, dass das vielleicht zu langweilig zum Anhören ist und habe nochmal versucht mehr Drama rauszuholen, was den Dialog aber nur länger gemacht hat und nicht unbedingt zielführend, weshalb er am Ende unsanft mit einem kleinen Abstecher ins Flexitarierland abgebrochen wird. Eine Demo soll ja schließlich nur eine kleine Kostprobe liefern und keine ganze Geschichte erzählen. Dafür hat der Interessant auf der Suche nach einem Sprecher gar keine Zeit;
in einem Meer an Demos.

Trotzdem, der Vollständigkeit halber kommt hier an dieser Stelle noch Variante B:

Uuuh.. ganz miese Stimmung. Aber kommen wir mal zur Vorgeschichte dieser beiden Demos. Keine Angst, es bleibt spannend!

Hans-Joerg und ich haben uns nämlich nur kennengelernt, weil wir beide zufällig von ein und derselben Person betrogen wurden. Jap, ihr habt richtig gelesen, wir waren beide Ende 2013 einem Betrüger ins Netz gegangen, der Grafiker, Filmemacher und Sprecher für einen Informationsfilm über Mobbing im Internet engagiert hatte und am Ende nicht die Rechnungen bezahlte. Er benutzt mehrere Namen, nennt sich mal Mike Muschel, mal Daniel J. West oder Marvin Langeberg. Was diesen Mike so antreibt, ist nicht ganz klar, aber eins muss man ihm lassen, er hat die Ruhe weg. Auf die Androhung von rechtlichen Konsequenzen antwortete er nur mit:

(…) haha. Ich lach mich hier wirklich kaputt. Jaja, machen Sie mal. Ich bin eh schön im Ausland. Mir kann gar nichts passieren. Haha.

Anfang 2014 stieß ich dann bei meiner Recherche auf Hans-Joerg Karrenbrocks Homepage, auf der eine Fraud Alert Seite eingerichtet hatte und vor Mike Muschel warnte. Da war mir dann klar, dass ich auf mein Geld lange warten würde. Zum Glück war es kein großer Auftrag gewesen, der mich viel Zeit gekostet hat. Ärgerlich war es trotzdem…

Aber so kamen Hans-Joerg und ich ins Gespräch und ich fand ihn direkt sympathisch. Ein Mensch mit ausgeprägtem Humor, ganz nach meinem Geschmack. Ein paar Monate später hatte ich dann die Idee für dieses Kooperationsprojekt, von dem beide Sprecher etwas haben. Eine aktuelle Demo nämlich.

Und wie meinte Hans-Joerg so schön am Ende:
„Auf dem größten Mist wachsen die schönsten Blumen!“

Jep, so isses!

——————————————————————-

Hier ist Hans-Joerg Karrenbrock im Internet zu Hause:

http://www.karrenbrock.de/

Author: Marcus Micksch

Sprecher aus Leidenschaft, Animator und Abonnent von Das Leben und Die Menschen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

5 × 3 =